Eingeschränkter Trainingsbetrieb ab 02.06.2020